Der Bungalow – eine Entscheidung in die Zukunft

mehr

Deutschland baut Bungalows – wir bauen mit

Wir möchten Euch heute einmal kurz über unsere Erfahrungen aus unseren Musterhäusern berichten. Wir haben hier zur Zeit zwei Musterhäuser stehen, die jeden Sonntag Nachmittag und nach Vereinbarung geöffnet sind. Eines der Häuser ist ein Einfamilienhaus, wie wir es kennen, das Andere ein Bungalow. Sollte man jetzt glauben, der größte Teil unserer Besucher strebt nun nach dem herkömmlichen Einfamilienhaus, einem Lifestyle 120, so irrt man sich. Gerade in den letzten Wochen waren etwa 80 % der Interessenten speziell wegen des Bungalow gekommen. Und hier wiederum nicht nur Interessenten mittleren Alters, nein auch junge Paare/Familien sind dabei.

Wir begrüßen meist zwei Interessentengruppen:

Die eine ist mittleren Alters, im verdienten Ruhestand oder mit Blick dorthin (ok den haben wir alle, bei vielen ist es nur der Weitblick). Diese Gruppe besitzt meist schon eine Immobilie, Größe 150 m² und aufwärts, die Kinder sind aus dem Haus und dieses Haus nun für zwei Personen viel zu groß. Die Räume sind da, müssen beheizt und gepflegt werden. Das kostet Geld, Zeit und Kraft. Als neue Immobilie kommt nun der Bungalow ins Spiel. Und hier  gibt es  für jeden Größenbedarf bei Town & Country ein Modell, alles befindet sich auf einer Ebene, kein Treppensteigen mehr, keine Räume die ungenutzt „vorhanden“ sind und nicht mehr gebraucht werden. Jeder Raum bequem erreichbar. Wir haben bei uns als Musterhaus den Bungalow 92 stehen, also mit knapp 92 m² Wohnfläche. Die Reaktion unser Besucher ist nahezu immer die gleiche „Wow ist das groß, das können doch nicht 92 m² sein!?“ „Doch sind es!“ ist immer wieder unsere Antwort. 92 m² sinnvoll genutzt, alles vorhanden. Und wird dann doch mehr Fläche benötigt, ist ja auch kein Problem, weitere größere Bungalow Typen bauen wir ja auch. Dann kommt kurz ein Bedenken: „Und mein Keller?“ Ok, kein Problem den bauen wir auch, ABER benötigen Sie den wirklich in Ihrem zukünftigen Bungalow? Hier haben Sie ja wieder die Treppe, die Sie eigentlich in Zukunft nicht mehr steigen wollten! Was befindet sich im Keller? Meist doch Dinge, die Sie seit langer Zeit nicht mehr gebraucht haben und nicht wirklich vermissen, oder?!. Aber diese Entscheidung trifft eben jeder für sich selbst.

Nun zur zweiten Gruppe, die ist jung, teilweise sehr jung und macht sich heute schon Gedanken für die Zeit des älter werdens. Diese Gruppe möchte nur einmal im Leben ein Haus bauen und alle Eventualitäten mit bedenken, warum auch nicht? Diese Gruppe hat Kinder oder plant Kinder zu bekommen. Und auch das stellt kein Problem da, jeder unserer Bungalows verfügt über mindestens ein Kinderzimmer, der größte sogar über bis zu drei. Später sind das dann Zimmer für das Hobby oder die Enkelkinder, also auch ein Bungalow ist super flexibel und lässt sich von Außen top modern gestalten, je nach Geschmack.

Wir werden Ihnen in den nächsten Wochen einfach einmal alle Bungalow-Typen von Town & Country nach und nach vorstellen, Sie werden erstaunt sein, wie schön und wenig langweilig (stylisch) ein Bungalow sein kann. Und wie bezahlbar er ist!

In welche der beiden Gruppen passen Sie? In keine? Irgendwo dazwischen? Kein Problem, wir finden einen Bungalow mit Ihnen zusammen – für Sie! Besuchen Sie uns doch einfach auch an unseren Musterhaus-Sonntagen. Viele Infos dazu finden Sie wöchentlich auf Facebook – Bausch Immobilien + Massivhaus GmbH.

So, lange Rede kurzer Sinn, fangen wir heute mit der Vorstellung des Bungalow 92 an:

Der Bungalow 92 2

Stylisch:

6

Mediterran:

3

Klinker:

7